Radio talk: Warten – ein wichtiges Motiv in der Literatur um 1900 (with Andrea Erwig)

Radio talk with Andrea Erwig, in: RBB Kulturradio, 23 Nov 2018, 9.10 am (5:47 min)

Warten etwas Passiveres und Langweiligeres können sich die meisten Menschen kaum vorstellen. Aber die Wartezeit spielt eine nicht ganz kleine Rolle in der Literatur. Wie und warum das Warten für die Autoren im Fin de Siècle, also Ende des 19. Jahrhunderts, wichtig wurde, erklärt die Literaturwissenschaftlerin Andrea Erwig.

Listen to radio program
Waiting Plots. On the Poetics of Waiting around 1900

Radio program: © RBB

The Leibniz-Zentrum für Literatur- und Kulturforschung has made every attempt to take into account copyrights of the individuals and materials used. In case of doubt, please contact webredaktion@zfl-berlin.org.