Anna Simon-Stickley

Studentische Mitarbeiterin im Arbeitsbereich »Wissenstransfer und Kommunikation«

Zur Person / Vita

  • seit Oktober 2017 Master Wissenschaftsgeschichte (Technische Universität Berlin)
  • 2018 Auslandssemester an der Universität Edinburgh
  • 2012-2016 Bachelor Kunstgeschichte (Freie Universität Berlin), Abschlussarbeit über Die Künstlerische Erforschung des Anthropozäns im Werk von Pinar Yoldas

Arbeitsschwerpunkte

  • Geschichte der Lebenswissenschaften und historische Epistemologie
  • Visualisierungs- und Repräsentationsstrategien der Wissenschaften
  • Metaphorologie und naturwissenschaftliche Begriffsgeschichte
  • Wissenschaftliche Ideologie
  • Visuelle Aufmerksamkeit um 1900

Publikationen

  • Bild und Weltbild der Lebenswissenschaften. Das Stereomikroskop am Scheitelpunkt der modernen Biologie, NTM Zeitschrift für Geschichte der Naturwissenschaten, Technik und Medizin, Mai 2019

Nicht akademisch: 

Vorträge

  • Metaphor and the Naturalistic Fallacy, Hans Blumenberg Gesellschaft & Zentrum für Kulturwissenschaftliche Forschung Lübeck, Oktober 2020 [zukünftig]
  • The Birth of Three-Dimensional Microscopy: Conception and Development between Institutional Boundaries, XXXVII Scientific Instrument Symposium (Leiden/Haarlem), September 2018